Menu:


Events

Veranstaltung vom 10.12.2016
Beeindruckendes Musik-Theater anlässlich des 25-jährigen Betriebsjubiläums der Interforst GmbH

Musiktheater im Club Just Live

>> Aktuelle interne Berichte

 

Firmenintern

Bericht vom 05.05.2015
50-jähriges Firmenjubiläum der Firma Hess

50 Jahre Firma Hess in Kirchzell

>> Aktuelle interne Berichte

Aktuelle Nachrichten

23.12.2016
Beeindruckendes Musik-Theater anlässlich des 25-jährigen Betriebsjubiläums der Interforst GmbH

Vom Willen zum Erfolg und dem alltäglichen Musiker-Dasein - Musik-Theater: Michael Klemms „Café Heimat - Rock den Elch“ mit exklusiver Voraufführung im Club „Just Live“ der Interforst GmbH in Kirchzell.

weiter lesen


13.08.2016
Veranstaltungstipp: "Der Müller-Ruppert liest Ephraim Kishon (Es gibt nichts zu lachen... oder doch?)"

Stefan Müller-Ruppert liestAnlässlich des Jubiläumsjahres - 25 Jahre Green Design findet am 16.09.2016 ab 20 Uhr eine Lesung mit Stefan Müller Ruppert, dem bekannten Sprecher, Sänger und Rezitator für Rundfunk und TV im Club "Just Live" auf dem Firmengelände der Interforst GmbH statt. Für Getränke und Snacks ist bestens gesorgt.

weiter lesen


09.08.2016
Musikschüler der Miltenberger Klangfabrik zeigen ihr Können im Kirchzeller Club „Just Live“

young and wild festival KirchzellFestival: Dritte Auflage der Veranstaltung „Young & Wild“ ein toller Erfolg Kirchzell. Die diesjährige Auflage des „Young & Wild“-Festivals am Sonntag, 17. Juli 2016, im Kirchzeller Musikclub „Just Live“ verdeutlichte auf eindrucksvolle Art, wie viel Freude die Schüler der Miltenberger Musikschule Klangfabrik am Musizieren haben und welch großes Talent in ihnen schlummert.

weiter lesen


08.08.2016
Wie in alpinen Gegenden: Mit spektakulärem Maschineneinsatz Wald-Steilhänge pflegen

Waldbewirtschaftung: Schweizer Fachfirma Hobi Forst entnimmt in Großheubacher „Mainhölle“ zu dicht stehende und lädierte Bäume. Es sieht schon sehr abenteuerlich aus, wenn ein Fahrzeug mächtige, lange Baustämme aus unwegsamen Gelände zieht, abstehende Äste abfräst und in Stücke schneidet oder Holz mit Seilbahnen- und Kränen hangaufwärts gezogen wird.

weiter lesen


17.07.2016
Spektakulärer Seilkranhieb im Großheubacher Gemeindewald

Im Auftrag der Interforst GmbH führt die Schweizer Firma Hobi Forst derzeit im Zuge der Bestandspflege im Kommunalwald des Marktes Großheubach Holzfällarbeiten durch. Mit den Spezialmaschinen, wie dem Seilkran können die Hanglagen erreicht werden, in denen es für Harvester keine Möglichkeit gibt, die steilen Böschungen zu passieren.

weiter lesen


12.08.2015
Abschied und Neuanfang bei der Interforst GmbH

Mathias GeislerZum 1. August hat unser langjähriger Mitarbeiter Mathias Geisler eine neue berufliche Herausforderung angenommen und das Team von Interforst verlassen. An dieser Stelle einen herzlichen Dank für die geleistete Arbeit und alles Gute für die Zukunft. Gleichzeitig begrüßen wir seinen Nachfolger, Christian Rosenberger in unserem Forst-Team. Wir wünschen ihm gutes Eingewöhnen und viel Erfolg bei seiner Arbeit.

weiter lesen


05.08.2015
Young & Wild Festival oder "die Stars von morgen..." im Club Just Live

Young and Wild Festival im Club "Just Live" in KirchzellRund 30 Musikschüler der Klangfabrik Miltenberg (Leiter: Stefan Vandeven) waren im Club "Just Live" im Firmengebäude der Interforst GmbH angetreten, um erste Bühnenerfahrungen zu sammeln. Der Club bot dafür das ideale Ambiente und beste technische und akustische Voraussetzungen. Mehr als 120 Eltern und Freunde konnten die "Stars von morgen" bewundern.

weiter lesen


04.08.2015
Hess GmbH - Vom Zapfenpflückerbetrieb zum modernen Dienstleister

KIRCHZELL. Auch heutzutage müssen Männer, die bei der Hess GmbH beschäftigt sind, noch manchmal hoch hinaus. Zapfenpflücker setzen sich bei ihrer Arbeit in schwindelnder Höhe großen Gefahren aus. Bei der Baumpflege in bis zu 30 Metern Höhe tragen sie allerdings Schutzkleidung und sind mit Seilen gesichert. Vor 50 Jahren hat Rudolf Hess, der im vergangenen Jahr verstorben ist, die Firma Hess als Zapfenpflückerbetrieb gegründet. Im Jubiläumsjahr ist die Hess GmbH ein Unternehmen mit 50 Mitarbeitern, das unter anderem Dienstleistungen im Forst anbietet.

weiter lesen


21.06.2015
Pressemeldung: "Jubiläum: Firma Hess in Kirchzell feiert 50-jähriges Bestehen - Inzwischen Komplettdienstleister im Forstbereich"

mehr auf www.main-echo.de

weiter lesen


16.06.2015
50 Jahre Hess - die Jubiläumsparty unserer Firma in Bildern

50 Jahre Hess - JubiläumsfeierAm 12.06.2015 beging die Firma Hess ihren 50. Geburtstag im firmeneigenen Club "Just Live". Mit der Band "4Togehter" und DJ United feierte man im Kreise von Familie, Beschäftigten und Freunden eine rauschende Jubiläumsparty.

weiter lesen


01.06.2015
Pressestimmen zum Liederabend mit Stefan Müller-Ruppert und Albrecht Hench im Club „Just live“

Pressestimmen zu Stefan Müller-Ruppert und Albrecht HenchSehr positiv berichtete die Presse zu unserem Firmenevent im Club "Just live" auf dem Firmengelände der Hess Forst GmbH. Sowohl der "Bote vom Untermain", als auch das "Aktuelle Schaufenster" veröffentlichten einen Artikel über den kurzweiligen Liederabend "Auf !!! Mir singe eens!".

weiter lesen


10.05.2015
Starker Auftritt im Club "Just Live" - Müller-Ruppert und Hench in Höchstform

Stefan Müller-Ruppert und Albrecht Hench präsentierten sich bei ihrem Auftritt im Club Just Live im Firmengebäude der Interforst GmbH in Hochform. Mit Ihrem Programm "Auf I!! Mir singe eens - Mit vollem Hals durchs Gartenjahr", sorgten die beiden Vollblutmusiker für ein gelungenes Event.

weiter lesen


06.05.2015
50-jähriges Firmenjubiläum der Firma Hess

50 Jahre Firma Hess in KirchzellWir sind sehr stolz darauf, dass wir in diesem Jahr unser 50-jähriges Firmenjubiläum feiern können. Aus dem Familienbetrieb der Fa. Hess sind im Laufe der Zeit die Interforst GmbH mit dem Schwerpunkt Holzvermarktung und Forstservice, die Greendesign GmbH mit dem Angebot der Gartengestaltung, sowie die Köhler & Wallace GmbH (Hausmeisterservice) hervorgegangen. Mit unserer Jubiläums-Broschüre möchten wir Sie auf unsere Zeitreise bis ins Jahr 1965 zurück mitnehmen. Lesen Sie nach, was war, was ist und was voraussichtlich noch kommen wird …

weiter lesen


20.10.2014
Sicherheit in Wald und Forst - Video zur Rettungskette Forst

Rettungskette ForstIm Rahmen eines Ersthelferkurses für die Mitarbeiter der Interforst GmbH wurde auch die bayernweite Rettungskette Forst und deren Ablauf vorgestellt. Die Initiatoren der Rettungskette Forst Bayern sind alle aus dem Odenwald. Mit ihren Ideen und deren Umsetzung konnte schon vielen Verletzten im Wald besser und schneller geholfen werden.

weiter lesen


02.10.2014
Gratulation zum Master

Alexander Hess hat sein Masterstudium an der wissenschaftlichen Hochschule für Unternehmensführung (WHU) erfolgreich abgeschlossen. Herzlichen Glückwunsch zum erreichten Abschluss.

weiter lesen


22.08.2014
Wir trauern um unseren Seniorchef Rudolf Hess

Ein Leben, geprägt von Herzensgüte und Liebe zur Arbeit ist vollendet.  In Trauer und Dankbarkeit nehmen wir von ihm Abschied und werden sein Andenken in Ehren halten. Seine Zielstrebigkeit und Philosophie wird in uns weiterleben.

weiter lesen


15.07.2014
Hess GmbH feiert Richtfest der neuen Firmenhalle

Einweihung FirmenhalleBeim Richtfest in unserer neuen Halle wurden den Gästen echte "Highlights" für Gaumen, Augen und Ohren geboten. Partnerfirmen und Mitarbeiter waren dabei, als Pfarrer Michael Prokschi (Pfarrei Kirchzell) die neue Firmenhalle einweihte.

weiter lesen


15.06.2014
Steinbruch erlebbar machen - Waldbegang im Großheubacher Kommunalwald

Großheubach. Zur Waldbegehung haben sich am Samstagmorgen Großheubachs Bürgermeister Günther Oettinger samt Gemeinderat mit Karlheinz Hess vom Kirchzeller Unternehmen Interforst, Revierleiter Mathias Geisler und Guido Frey von der Jagdgenossenschaft getroffen.

weiter lesen


02.06.2014
5000 Quadratmeter saftiges Grün - Landschaftsprojekt: Gemeinde, Planer und Bürger feiern Fertigstellung des Baum-des- Jahres-Parks in Großheubach

Baum-des-Jahres-Allee in GroßheubachMit dem neuen Baum-des-Jahres-Park gegenüber vom Luna-Park am Main ist in Großheubach in nur wenigen Wochen aus einer tristen Ackerfläche ein kleines Paradies geworden. Am Freitag wurde die Anlage eingeweiht. Sie bietet saftiges Grün auf 5000 Quadratmetern. Herzstück des Parks sind, wie der Name bereits nahelegt, 26 »Bäume des Jahres« aus den zweieinhalb Jahrzehnten - von der Stieleiche aus dem Jahr 1989 bis zur Traubeneiche, die heuer gekürt wurde.

weiter lesen


06.04.2014
Buchen aus Mönchberg sind auf dem Weg in den Fernen Osten

Holztransport nach ChinaWeite Wege für die Buchen aus dem Spessartort Mönchberg - sie wurden in Container verladen und mit LKWs abtransportiert. Per Schiff ging es dann ins ferne China für die Holzstämme. Organisiert wurde der Holztransport und Holzverkauf über die Interforst GmbH

weiter lesen


06.04.2014
Interforst GmbH bewältigt mit Partnern Ganzzugverladung von Langholz innerhalb kurzer Zeit

Ganzzugverladung und Transportlogistik - Holztransporte der Interforst GmbHEine gute Logistik ist sehr wichtig bei der Ganzzugverladung. Unsere Partnerunternehmen Fa. Johe und Fa. Freund sind Spezialisten in diesem Bereich. 23 Wagons mit mehr als 1200 fm Holz in zwei Arbeitstagen zu füllen ist eine absolute Spitzenleistung. Ein tolles Team!

weiter lesen


01.04.2014
Spazierengehen beim Fürsten jetzt sicherer

Fast zwei Monate lang war der Schlosspark von der Vinothek bis zur Heubacher Brücke wegen intensiver Baumpflegearbeiten mit teils schwerem Gerät für die Öffentlichkeit gesperrt. Seit knapp zwei Wochen ist er nun wieder freigegeben und präsentiert sich deutlich aufgeräumter.

weiter lesen


03.03.2014
Fäll- und Sicherungsarbeiten im Schlosspark in Kleinheubach

Sicherheitsfällung im Kleinheubacher SchlossparkSpektakuläre Bilder gibt es vom Einsatz unseres Teams im Kleinheubacher Schlosspark. Fachkundig und mit geeignetem Gerät bearbeiteten die Mitarbeiter der Firmen Interforst und Green Design die sanierungsbedürftigen Bäume. Kranke, zu große oder zu dicht stehende Bäume mussten weg.

weiter lesen


11.02.2014
150 Bäume müssen weichen - Sanierungsarbeiten im Schlosspark Kleinheubach

Schlosspark Kleinheubach: Umfangreiche Sanierungsarbeiten bis Ende Februar zum Schutz von Radlern und Fußgängern. Nicht genug damit, dass ein neuer Zaun die öffentliche Nutzung des Schlossparks in Kleinheubach einschränkt. Seit Anfang Januar ist nun auch das weitläufige Gelände rund um das Schloss zu Löwenstein bis zur Heubacher Brücke für Fußgänger und Radfahrer komplett gesperrt.

weiter lesen


30.11.2013
Vorweihnachtliche Feier von Hess, Interforst, Green Design und Köhler & Wallace mit allen Mitarbeitern

Weihnachnachtsfeier 2013Mal eine ganz andere Weihnachtsfeier mit der historischen Führung durch die Altstadt von Miltenberg und dem gemütlichen Abschluss im Riesen erlebten die Beschäftigten der Interforst GmbH am Abend des 29.11.2013.

weiter lesen


15.11.2013
Waldarbeit in schwindelnder Höhe - Interforst GmbH nutzt neueste Technik

HebebühneMit einem kleinen "Wunder der Technik" - ... einer Raupen - Hebebühne mit Arbeitshöhe 30 m konnten die Forstspezialisten der Interforst GmbH für Totholzentfernung und Straßensicherung am neuen Walderlebnispfad in Mönchberg sorgen.

weiter lesen


26.10.2013
Der neue Look für den Wald - Fotoshooting bei der Interforst GmbH

ForstkleidungJozef Kotwica, unser Abteilungsleiter Forstservice durfte die richtige Kleidung für Beruf, Freizeit und Geschäft bei einem Fotoshooting anprobieren. So sieht er aus der "neue Look" für den Wald bei der Interforst GmbH.

weiter lesen


26.10.2013
"Just live" - jetzt wird die Waldarbeit noch rockiger... mit neuen Bildern

Just live club bei der Interforst GmbHAm 03.08.2013 war die Premieren-Veranstaltung im neuen Club "Just live" im Firmengebäude der Interforst GmbH. Im Club werden künftig in unregelmäßigen Abständen Events für Kunden und Mitarbeiter mit Livemusik und spezieller Bewirtung stattfinden. Zur Eröffnung gab es ein typisch amerikanisches Menü, leckere Cocktails und beste Rockmusik.

weiter lesen


20.10.2013
Ein rundum gelungenes Event - die Waldbegehung 2013 in Mönchberg

5 Planwagen, 58 Zuhörer, perfektes Wetter (goldener Herbst), super Vorträge von Mathias Geisler von der Interforst GmbH, schmackhaftes Essen -  oder ganz einfach: Der Waldbegang 2013 war eine rundum gelungene Veranstaltung...

weiter lesen


08.08.2013
Wald gesund erhalten - Gemeindevertreter und Revierleiter unterwegs im Forst am Busigberg

Großheubach. Eine etwas größere Beteiligung hat sich Bürgermeister Günther Oettinger bei der obligatorischen Waldbegehung des Großheubacher Forstes am Freitagnachmittag sicherlich erwartet. Da trotz Einladung mehr als die Hälfte des Gemeinderates abwesend und das Gremium somit nicht beschlussfähig war, erklärte er das Treffen kurzerhand zu einer »informellen Veranstaltung«.

weiter lesen


04.08.2013
Waldbegang mit dem Gemeinderat in Großheubach

Waldbegang mit dem Großheubacher Gemeinderat durch die Interforst GmbHSchon seit 2005 ist der Gemeindewald des Marktes Großheubach an die Interforst GmbH verpachtet. Wie in jedem Jahr informierten sich Gemeinderäte, Vertreter der Jagdgenossenschaft und die Jagdpächter eingehend über den Zustand des Großheubacher Gemeindewalds.

weiter lesen


28.05.2013
Verabschiedung des langjährigen Leiters des Forstamtes Hanau-Wolfgang

Verabschiedung Dr. MüllerDer langjährige Leiter des Forstamtes Hanau-Wolfgang, Dr. Dieter Müller, wurde am 19.04.2013 von Hessen-Forst offiziell in den Ruhestand verabschiedet. Die Interforst GmbH bedankt sich für die lange und gute Zusammenarbeit und wünscht alles Gute!

weiter lesen


06.04.2013
Hessen Forst informiert sich über Tubex-Wuchshüllen

Hessen Forst besichtigt die Tubex - VersuchsfelderDie Betriebsleitung von "Hessen Forst" unter Führung von Herrn Jörg van der Heide hat sich bei einer Exkursion über die zukünftigen Möglichkeiten der Waldbewirtschaftung mit Tubex - Röhren informiert. Herr Dr. Hammer konnte eindrucksvoll die umfangreichen Versuchsfelder im Bereich Baden Baden vorstellen und die zukünftigen Möglichkeiten bei Pflanzenvielfalt und Lichtdurchlässigkeit erläutern.

weiter lesen


10.01.2013
Zaun oder Einzelschutz mit Wuchshüllen - Entscheidungshilfen von Dr. Hammer

Wer grundsätzlich keine Zäune baut, weil er nicht glaubt, dass sie nicht wilddicht gehalten werden können oder z.B. wegen des Auerwildes ablehnt, der hat es einfacher. Bei allen anderen werden auch immer neben immateriellen Eintscheidungsgründen betriebswirtschaftliche Überlegungen eine Rolle spielen.

weiter lesen


17.12.2012
Weihnachtsfeier mit dem Gartenteam in der Brauerei Etzel in Amorbach

Die Geschäftsleitung der Green Design GmbH hatte dieses Jahr zur Weihnachtsfeier in die Brauerei Etzel in Amorbach eingeladen. Im Rahmen der Feier wurde Armin Sümmer für seine 10-jährige Betriebszugehörigkeit geehrt.

weiter lesen


13.12.2012
Aufforstungsarbeiten durch die Interforst GmbH auch bei gefrorenem Boden

Selbst  Kälte und der gefrorene Boden konnte unseren Alexej Gisbrecht nicht von seiner Arbeit abhalten. Bei der Ersatzaufforstung auf dem Betriebsgelände der Fa. Rauch Spanplattenwerk in Markt Bibart wurden mit Hilfe eines Baggers Bäume eingepflanzt.

weiter lesen


08.12.2012
Weihnachtsfeier mit den Jungs der Interforst GmbH im Riesen in Miltenberg

Weihnachtsfeier 2012Nachdem ein arbeitsreiches und erfolgreiches Jahr zu Ende geht, wurde es mal wieder Zeit für eine kleine Betriebsfeier im Kreise der Beschäftigten der Interforst GmbH. Die diesjährige Weihnachtsfeier mit den "Forst-Jungs" fand im Gasthaus zum Riesen in Miltenberg, dem ältesten Gasthaus Deutschlands statt.

weiter lesen


24.11.2012
Auch die stärksten Stämme sind kein Problem für uns

Josef Kotwica ist bei der Interforst GmbH der Mann für die "dicken Dinger", die "17-fm-Stämme" im Odenwald, die fachkundig und fachgerecht von ihm gefällt werden. Informieren Sie sich über die Forstdienstleistungen der Interforst GmbH.

weiter lesen


22.11.2012
Die Logistik läuft rund - Bahntransporte zu den Kunden der Interforst GmbH

Holztransporte - Transportlogistik der Interforst GmbHDie Interforst GmbH führt mit Ihren Partnerfirmen seit Jahren erfolgreich Holztransporte per LKW, Bahn oder Schiff durch und sorgt dafür, dass die Transportlogistik bestens läuft. Kürzlich wurden Rundholztransporte per Bahn zum Sägewerk eines Kunden  organisiert.

weiter lesen


21.11.2012
Dem Klimawandel angepasst - Bepflanzung im Urberacher Forst für einen guten Zweck

Urberach (chz) - Ein Klimaschutzprojekt der SEB AG, der deutschen Tochtergesellschaft der größten schwedischen Bank Skandinaviska Enskilda Banken, bescherte dem Urberacher Forst jetzt eine neue Bepflanzung. Fast 1 400 junge Bäume wurden in den Boden gesetzt.

weiter lesen


01.10.2012
Herzlichen Glückwunsch zum 75-jährigen Betriebsjubiläum!!

Jubiläum Fa- Johe SensbachtalGratulation zum 75-jährigen Betriebsjubiläum. Das Team von Interforst gratuliert seiner Partnerfirma Johe aus Sensbachtal (Fuhrunternehmen, Holztransporte) zur gelungenen Jubiläumsveranstaltung. "Weiter so!"

weiter lesen


28.08.2012
Alexander Hess als Jahrgangsbester geehrt

Gratulation für eine besondere Leistung. Alexander Hess wurde am 25.08.2012 im Kurhaus in Wiesbaden als Jahrgangsbester ausgezeichnet und geehrt. Alexander, die ganze Familie gratuliert dir nochmals auf diesem Wege zu dem super Ergebnis! Glückwünsche auch von der gesamten Belegschaft der Interforst GmbH.

weiter lesen


21.07.2012
Erste Infos vom Windwurf im Schwarzwald

Erneut gab es im Schwarzwald schwere Orkanschäden. Die Inteforst GmbH verschaffte sich einen ersten Überblick im Schadensgebiet. Der Schwerpunkt der Schäden liegt im Bereich von Baiersbronn, Landkreis Freudenstadt - die geschätzte Menge beträgt ca. 300.000 fm

weiter lesen


14.07.2012
Kreis Erbach stellt interessantes Konzept in Hainhaus vor

Im Beisein der "großen Politik" -  Herr Jörg Uwe Hahn (stellvertretender Ministerpräsident von Hessen) - informierte sich die Interforst GmbH vor Ort über die Möglichkeiten von Wurzelstockzerkleinern mit dem "Büffel" der Firma Schwinn. Der Landkreis Erbach zusammen mit der OREG hatte zu einer Informationsveranstaltung ins Industriegebiet am ehemaligen Munitionsdepot " Hainhaus" eingeladen.

weiter lesen


09.07.2012
Regionaler Waldbesitzertag Miltenberg - die Interforst GmbH war mit dabei!

Regionaler Waldbesitzertag in MiltenbergAm 8. Juli 2012 fand im Rahmen der 775 Jahrfeier der Regionale Waldbesitzertag am Lindeplatz in Miltenberg statt. Waldbesitzer fanden ein breites Spektrum an interessanten Themen zur Bewirtschaftung des Waldes. Die Interforst GmbH war dabei als forstwirtschaftlicher Dienstleister mit einem Stand vertreten.

weiter lesen


30.06.2012
Kundenbesuch in Polen mit EM-Feeling

EM-Stadtion in WarschauWährend des Kundenbesuchs bei der Fa. Mrozik, einem der größten Furnierbetriebe Europas und seit ca. 8 Jahren Kunde der Interforst GmbH konnten wir auch ein wenig EM-Luft schnuppern. Einen Tag vor dem Halbfinale Deutschland gegen Italien waren wir am Nationalstadion in Warschau. (leider nur außen ;-)) - "Geschäft und Sport in guter Verbindung..."

weiter lesen


19.06.2012
Neuheiten von der 16. KWF-Tagung in Bopfingen

Neuheiten von der KWF-Tagung in BopfingenDie KWF-Tagung, die von 13. bis 16. Juni 2012 im Ostalbkreis (Bopfingen) stattfand, zählt zu den größten Forstdemo-Messen weltweit. Sie ist der wichtigste internationale Branchentreff des Jahres 2012. Die Interforst GmbH konnte sich am 16. Juni über Neuheiten im Bereich von Forstmaschinen und Forsttechnik informieren.

weiter lesen


18.06.2012
Seniorchef Rudolf Hess feiert seinen 85. Geburtstag

85. Geburtstag von Rudolf HessRudolf Hess, Seniorchef und Firmengründer der Fa. Hess feierte am 6. Juni 2012 im Kreise seiner Familie seinen 85. Geburtstag. Umrahmt wurde der besondere Anlass mit zwei Ständchen von Musikkapelle und Jagdhornbläsern. Herzlichen Glückwunsch und weiterhin alles Gute, vor allem Gesundheit wünscht das ganze Team der Interforst GmbH!

weiter lesen


05.06.2012
Absolventen der FH Rottenburg informieren sich über Beförsterungsmodelle im Kommunalwald

Exkursion der FH Rottenburg im Kommunalwald von Großheubach und MönchbergDie Abschlussklasse der Fachhochschule Rottenburg unter Führung von Prof. Dr. Hein (Lehrstuhl Waldbau) war am 4. Juni 2012 zu einer Exkursion in den Kommunalwald von Großheubach und Mönchberg gekommen. Mathias Geisler von der Interforst GmbH und die beiden Bürgermeister, Günther Oettinger (Markt Großheubach) und Thomas Zöller (Markt Mönchberg), stellten die jeweiligen Beförsterungsmodelle (Großheubach = Pacht, Mönchberg =Dienstleistung) vor.

weiter lesen


03.06.2012
Waldbegehung in Großheubach findet großen Zuspruch

Bürgermeister Günther Oettinger konnte beim diesjährigen Waldbegang in Großheubach eine größere Teilnehmerzahl begrüßen.  Mathias Geisler von der Interforst GmbH erläuterte die einzelnen Punkte während einer Rundfahrt durch den Großheubacher Gemeindewald. Viel Wert legte Geisler dabei auf  die Erklärung von Fachbegriffen, wie z.B. "JD (Jungdurchforstung) und AD (Altdurchforstung), damit auch "Nichtfachleute" die Unterschiede erkennen konnten.

weiter lesen


print